Innovationen fördern

Bildung, Forschung und Innovationen sind für ein modernes Industrieland wie Deutschland unverzichtbar, um im internationalen Wettbewerb auch zukünftig bestehen zu können. Unsere Unternehmensphilosophie ist so ausgerichtet, dass wir dazu gerne unseren Beitrag leisten.

Hochleistungsregion für den Maschinenbau

Das Innovationsnetzwerk OWL MASCHINENBAU hat das Ziel, die wirtschaftliche und technologische Leistungskraft der Maschinenbauregion OstWestfalenLippe im internationalen Wettbewerb zu stärken.

Mit 272 Unternehmen und über 42.000 Beschäftigten ist der Maschinenbau eine historisch gewachsene Kernkompetenz der Region. Die mittelständisch strukturierte Branche begegnet den Herausforderungen zunehmender Globalisierung und beschleunigten technologischen Wandels mit neuen Formen der Kooperation.

Die wichtigsten Ziele der Arbeit sind also:

  • Stärkung der wirtschaftlichen und technologischen
  • Leistungskraft des regionalen mittelständischen Maschinenbaus
  • Entwicklung von Standortvorteilen für die Unternehmen im globalen Wettbewerb
  • Bestandsicherung der Unternehmen zur langfristigen Stabilisierung des Arbeitsmarktes

www.owl-maschinenbau.de

Das Technologie-Netzwerk

Mit dem Technologie-Netzwerk it's OWL definieren 174 Clusterpartner die Leistung des Industriestandorts Deutschland neu. Weltmarktführer entwickeln gemeinsam mit Forschungseinrichtungen in 45 Projekten intelligente Produkte und Produktionssysteme, die das Leben leichter machen. Diese sind benutzerfreundlich, ressourceneffi zent und verlässlich.

Die Projekte leisten einen wichtigen Beitrag zur Zukunftssicherung des Hightech-Produktionsstandorts Deutschland. Durch einen Spitzencluster, der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ausgezeichnet wurde und den es nur einmal auf der ganzen Welt gibt. Hier in OstWestfalenLippe.

It's OWL Flyer

www.its-owl.de

Vernetzt denken und handeln

Der VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.) ist einer der bedeutendsten Verbandsdienstleister und bietet das größte Branchennetzwerk der Investitionsgüterindustrie in Europa.

Der VDMA vertritt über 3.100 vorrangig mittelständische Mitgliedsunternehmen der Investitionsgüterindustrie und ist damit einer der mitgliederstärksten und bedeutendsten Industrieverbände in Europa.

Im VDMA bildet sich die gesamte Prozesskette ab - von der Komponente bis zur Anlage, vom Systemlieferanten über den Systemintegrator bis zum Dienstleister. Wir spiegeln die vielfältigen Kunden-Lieferanten-Beziehungen entlang der Wertschöpfungskette wider und ermöglichen eine branchenspezifische wie übergreifende Zusammenarbeit.

Im VDMA treffen sich die Geschäftsführungen und Vorstände, die Fachverantwortlichen und Spezialisten aus der Investitions- güterindustrie, um energie- und zukunfstorientiert zusammen zu arbeiten.

www.vdma.org

Nachhaltigkeit setzt Verantwortung voraus

Umfassende Verantwortung für Ökonomie, Ökologie und Gesellschaft ist die Basis der Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence.

Nachhaltigkeit steht dabei für den Ausgleich und die Integration ökonomischer, ökologischer und gesellschaftlicher Ziele. Es geht also um Verantwortung in einem umfassenden Sinn, etwa für Wohlstand, Bildung und Sicherheit, die Natur und die wirtschaftlichen Folgen von Globalisierung, Strukturwandel oder demografischer Entwicklung. Blue Competence unterstreicht die Lösungskompetenz des Maschinen- und Anlagenbaus in Nachhaltigkeitsfragen und fördert nachhaltige Technologien aktiv.

www.bluecompetence.net

Wir - der Kreis Gütersloh

Hier lässt es sich gut leben und arbeiten!

In 13 Städten und Gemeinden im ErfolgsKreis-GT leben rund 360.000 Einwohner, auf die 21.000 Unternehmen kommen. Der Kreis Gütersloh ist der bevölkerungsreichste Kreis in ganz Ostwestfalen-Lippe (OWL) und dank seiner hervorragenden Infrastruktur ein Top-Standort. Viele Marken aus dem Kreisgebiet sind weltberühmt.

Erfolgskreis GT Flyer

www.erfolgskreis-gt.de

Wir haben ein Auge auf Sie geworfen

STROTHMANN gibt sich nicht mit zweitbesten Lösungen zufrieden. Nur mit starken Mitarbeitern können diese Ziele erreicht werden.

Durch Projekte, Praktika, Abschlussarbeiten im Bachelor oder Master haben angehende Ingenieure gute Eintrittsmöglichkeiten in ein innovatives dynamisches Unternehmen.

Interesse? Hier erfahren Sie mehr zum Thema Karriere bei STROTHMANN

Karriere

Ihre Karrierechancen bei STROTHMANN:

Weitere Informationen

Anfrage

Haben Sie Fragen? Dann schreiben Sie uns.

Weiter zum Kontaktformular

//