Warmumformung

End of Line

Im Regelfall werden die Bauteile auf ein Stahlsegmentband gelegt und dann manuell abgestapelt. Optional bietet Strothmann eine automatische Bauteilabstapelung an. Dadurch entfallen ergonomisch ungünstige und aufgrund der Bauteiltemperatur unfallgefährdete Arbeiten für die Bediener.


Automatische Abstapelung

Die automatische Fertigteilabstapelung legt nach der Presse die fertigen Teile automatisch in die vorgesehenen Behälter. Dadurch läßt sich die Anzahl der Bediener reduzieren mit entsprechenden Personalkosteneinsparungen. Außerdem wird die Sicherheit verbessert, denn es gibt keinen Kontakt mehr zwischen Personen und den heißen und teilweise scharfkantigen Bauteilen. Da die Anforderungen unserer Kunden sehr unterschiedlich sind, gibt es keine Standardlösung. Jede Abstapelanlage wird individuell zugeschnitten in Abhängigkeit von den Platzverhältnissen, vom Teilespektrum, den Behältertypen, der Taktzeit etc.

Karriere

Ihre Karrierechancen bei STROTHMANN:

Weitere Informationen

Anfrage

Haben Sie Fragen? Dann schreiben Sie uns.

Weiter zum Kontaktformular