Strothmanns innovativer Feeder für Pressenlinien

Strothmann berichtet in der Blechnet in der Ausgabe vom 31. August 2020 über seinen FeederPlus 6neo - ein Feeder, der mehr kann als nur Pressen zu be- und entladen.

FeederPlus 6neo mit seinen Hauptachsen.

Durch seine integrierten, vertikalen Drehachsen (C1 und C2) kann der FeederPlus 6neo  Orientierfunktionen im FoL und EoL übernehmen. Dieses führt zu erheblichen Kosteneinsparungen, da FoL und EoL deutlich einfacher ausgeführt werden können. Im FoL entfällt z.B. die komplette Zentrierstation, da diese Funktion vollständig vom Feeder übernommen wird. Im EoL legt der Feeder die Fertigteile ergonomisch günstig um 90° gedreht auf dem Auslaufband ab. Dadurch entfallen ein Shuttle, zwei Orientierungsroboter und drei Toolingwechselvorrichtungen. Außerdem wird der Platzbedarf für FoL und EoL verringert.

Durch seine modulare Konstruktion ist er für Pressenabstände von 5.200-10.000 mm geeignet und kann somit sowohl in neuen Pressenlinien als auch für Retrofits eingesetzt werden. Der Feeder ist für alle Arten von Pressen geeignet (mechanische, hydraulische, servomechanische Pressen).

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel zu Strothmanns FeederPlus 6neo .

Karriere

Ihre Karrierechancen bei STROTHMANN:

Weitere Informationen

Anfrage

Haben Sie Fragen? Dann schreiben Sie uns.

Weiter zum Kontaktformular